das artist in residence programm

english version: watch below!

gastkünstler_innen in der villa magdalena K.

Wir ermöglichen Künstlerinnen aus anderen Orten als Artist in Residence-Stipendiandtin bis zu drei Monate bei uns im Projekt zu wohnen, zu arbeiten und die eigene Arbeit mit einer abschließenden Präsentation im Haus einem breiteren Publikum vorzustellen.
Der mögliche Zeitraum für das a.i.r.-Stipendium ist zur Zeit vom Juni bis September.

Seit Mitte der 90er Jahre bieten wir mit unserem A.I.R.-Programm Künstlerinnen die Möglichkeit, zwischen ein bis drei Monaten in unserem Haus zu wohnen und eigene Projekte zu verwirklichen. Das A.I.R.-Programm wurde anfangs von der Kulturbehörde Hamburg gefördert. Momentan finanzieren die im Haus Wohnenden das A.I.R.-Zimmer über ihre Mieten. Wir stellen ein teilmöbliertes Zimmer und das Angebot, die Druckwerkstatt und das Fotolabor zu nutzen, sowie sich mit anderen Künstlerinnen auszutauschen. Am Ende des Gastaufenthaltes können die Künstlerinnen ihre hier entstandenen Arbeiten im Rahmen von Vernissagen und Artist Talks einem interessierten Publikum vorstellen.

Wir freuen uns sehr, dass gerade in den letzten Jahren unser Residence-Angebot international gut wahrgenommen wurde und so beständige Kontakte zu Künstlerinnen aus Kanada, den USA, Polen und Großbritannien entstanden sind.

- The backround picture shows the "Fat and Trans Activist Timeline" by Charlotte Cooper -

Villa Magdalena is a queer-feminist d.i.y. artist house and project space in St. Pauli, Hamburg. Our house has a 110 sqm print workshop on the ground floor with facilities for screen printing and letterpress, a black and white analog photo laboratory, and a 30 sqm space that can be used for events and exhibitions.

As an artist in residence you can stay in Villa Magdalena for up to three months (from June to September) and work on your own projects. You live rent-free in a partly furnished 20 sqm room and only pay fee for the printworkshop, 60 Euro per month. In return we only ask you to organise a public presentation of your project at Villa Magdalena at the end of your stay. This presentation can be an exhibition, a talk, a film screening, a performance – it all depends on what you are working on.

The application for the artist in residence program is very simple and informal – just write us a letter presenting your project idea and tell us a little bit about yourself and your work. If you can send some documentation of your previous work that is very helpful. And please indicate when you would like to stay in Villa Magdalena. We are very open to any kind of work and if the time slot is not yet taken you will be welcomed to the house.

We look forward to hearing from you!