die villa

Villa Magdalena K. ist ein queer-feministisches Wohn- und Werkstattprojekt, das seit 1990 in Selbstverwaltung besteht.

Unser Haus bietet im Erdgeschoss auf 110 qm
• eine Werkstatt für Siebdruck und Buchdruck, sowie
• ein kleines Fotolabor für sw-Fotoentwicklung und
• den flexibel nutzbaren Grafikraum, der als Arbeitsraum, für Ausstellungen, Workshops, Seminare oder unterschiedliche kulturelle Veranstaltungen genutzt wird.

In der Werkstatt werden regelmäßig Siebdruck-Kurse angeboten.

Darüber hinaus ermöglichen wir Künstler_*innen aus anderen Orten als Artist in Residence-Stipendiandtin bis zu drei Monate bei uns im Projekt zu wohnen, zu arbeiten und die eigene Arbeit mit einer abschließenden Präsentation im Haus einem breiteren Publikum vorzustellen.

support and join your local queer feminist projects!

wir finanzieren uns selbst und freuen uns immer über neue mitwirkende und spenden!

magdalena k. e.V.
Postbank Hamburg
BLZ 200 100 20
Konto 296285204