fotolabor

Das Schwarzweiß-Fotolabor ist offen für alle Frauen*, die selbständig darin arbeiten können.
Es stehen drei Arbeitsplätze zur Verfügung, an denen Vergrößerungen bis zu 30x40 cm möglich sind. Die Bilder können in einem großen Becken gewässert und anschließend in einem PE-Papiertrockner getrocknet werden. Chemikalien und Fotopapier sind vorhanden und werden, wie auch in der Druckwerkstatt, über das Materialgeld bezahlt. Der ca. 9 m² große Raum verfügt über eine Belüftungsanlage, so dass auch längeres Arbeiten möglich ist.